European Kalmia Society - Kalmia Sorten - Internationales Kalmia Verzeichnis und Sortenliste

European Kalmia Society

Kalmia Sorten - Internationales Kalmia Verzeichnis und Sortenliste

 
Aktuelles
Einführung
Kalmia Arten
Kalmia Sorten
Sorten registrieren
Pflanzen und Pflegen
Vermehrung
Schädlinge und Krankheiten
Gestaltung
Literatur
Baumschulen
Parks und Gärten
Termine
Links
Impressum

Kalmia latifolia f. fuscata 'Niederrhein'


Bild: Dr. Karl-Heinz Hübbers

    Synonym: Ufo
    Eltern
  • Mutter: Ginkona
  • Vater: unbekannter Sämling
    Entstehung
  • kontrollierte Kreuzung
    Züchter
  • Dr. Karl-Heinz Hübbers
  • benannt von Dr. Karl-Heinz Hübbers
  • benannt nach der Region, in der der Züchter lebt
    Habitus
  • buschig aufrecht
    Blüte
  • Farbe: ein breites rotbraunes Band zur Mitte hin in Punkten auslaufend, mit einem feinen rosa Ring im Zentrum und einem schmalen weißen Rand
  • Form: 5 zipflig, sehr flach Zipfel abgerundet und nach außen gebogen
  • Größe: etwa 3 cm im Durchmesser; bis zu 160 Blüten im Stutz
    Knospe
  • mehligweiß, dunkel durchscheinend, weiße Ecken
    Blatt
  • Form: elliptisch
  • Farbe: glänzend dunkelgrün
  • Größe: 8 x 3 cm
    Austrieb
  • frisch grün
    Vermehrung
  • Veredlung
    Jahr
  • Kreuzung: 2004
  • Benennung: 2011
  • Registrierung: 2013
    Bemerkungen
  • durch ihre flache Form wirken die Blüten deutlich größer
Kalmia polifolia NewfoundlandKalmia polifolia 'Newfoundland'zurück zur ListeKalmia latifolia NipmuckKalmia latifolia 'Nipmuck'