European Kalmia Society - Kalmia Sorten - Internationales Kalmia Verzeichnis und Sortenliste

European Kalmia Society

Kalmia Sorten - Internationales Kalmia Verzeichnis und Sortenliste

 
Aktuelles
Einführung
Kalmia Arten
Kalmia Sorten
Sorten registrieren
Pflanzen und Pflegen
Vermehrung
Schädlinge und Krankheiten
Gestaltung
Literatur
Baumschulen
Parks und Gärten
Termine
Links
Impressum

Kalmia latifolia 'Pink Charm'


Bild: Karsten Lehmann

    Synonym: 1078
    Eltern
  • Mutter: 138
  • Vater: 316
    Entstehung
  • Kontrollierte Kreuzung
    Züchter
  • Richard Jaynes
    Wuchs
  • nach 10 Jahren: 1,1 m x 1,1 m
    Habitus
  • locker
    Blüte
  • Farbe: intensiv rosa
    Knospe
  • dunkelrosa
    Blatt
  • Form: schalenförmig
  • Farbe: matt, dunkelgrün
    Austrieb
  • rötlich
    Vermehrung
  • Stecklinge
    Jahr
  • Kreuzung: 1970
  • Benennung: 1974
  • Markteinführung: 1982
  • Registrierung: 1980
    Auszeichnungen
  • 2002: AGM (Award of Garden Merit) von der RHS (Royal Horticultural Society)
    Literatur
  • Jaynes, Richard A., 1997: Kalmia, mountain laurel and related species, Timber Press, Portland, Oregon, U.S.A.
  • Katalog Hachmann
  • Heger, Klaus, Hübbers, Karl-Heinz, 1998: Kalmien Sorten, in: Rhododendron und Immergrüne Laubgehölze, Jahrbuch der Deutschen Rhododendron Gesellschaft, 1998 S. 42 ff, Bremen
  • Westhoff, Julia, 2006: Empfehlenswerte Kalmia Sorten, in: Gartenpraxis 12/2006, S. 34 ff, Verlag Eugen Ulmer Stuttgart
  • Westhoff, Julia, 2007: Kalmia - der perfekte Blütenstrauch für jeden Garten, in: Deutsche Baumschule 2/2007, S. 26 ff, Haymarket Media GmbH & Co KG, Braunschweig
Kalmia latifolia Pink BallKalmia latifolia 'Pink Ball'zurück zur ListeKalmia latifolia Pink CherryKalmia latifolia 'Pink Cherry'