European Kalmia Society - Kalmia Sorten - Internationales Kalmia Verzeichnis und Sortenliste

European Kalmia Society

Kalmia Sorten - Internationales Kalmia Verzeichnis und Sortenliste

 
Aktuelles
Einführung
Kalmia Arten
Kalmia Sorten
Sorten registrieren
Pflanzen und Pflegen
Vermehrung
Schädlinge und Krankheiten
Gestaltung
Literatur
Baumschulen
Parks und Gärten
Termine
Links
Impressum

Kalmia latifolia 'Raspberry Glow'


Bild: Adam R. Wheeler, Broken Arrow Nursery

    Synonym: 1203
    Eltern
  • Mutter: 319
  • Vater: Pink Charm
    Entstehung
  • Kontrollierte Kreuzung
    Züchter
  • Richard Jaynes
    Wuchs
  • nach 10 Jahren: 1,2 m x 1,1 m
    Habitus
  • aufrecht
    Blüte
  • Farbe: intensiv rot
    Knospe
  • tief dunkelrot
    Blatt
  • Form: wellig und gedreht
  • Farbe: dunkelgrün
    Austrieb
  • rötlich
    Jahr
  • Benennung: 1974
  • Markteinführung: 1985
  • Registrierung: 1984
    Literatur
  • Jaynes, Richard A., 1997: Kalmia, mountain laurel and related species, Timber Press, Portland, Oregon, U.S.A.
  • Katalog Hachmann
  • Heger, Klaus, Hübbers, Karl-Heinz, 2000: Kalmien-Sorten (Fortsetzung), in: Rhododendron und Immergrüne Laubgehölze, Jahrbuch der Deutschen Rhododendron Gesellschaft, 2000 S. 63 ff, Bremen
  • Westhoff, Julia, 2006: Empfehlenswerte Kalmia Sorten, in: Gartenpraxis 12/2006, S. 34 ff, Verlag Eugen Ulmer Stuttgart
  • Westhoff, Julia, 2007: Kalmia - der perfekte Blütenstrauch für jeden Garten, in: Deutsche Baumschule 2/2007, S. 26 ff, Haymarket Media GmbH & Co KG, Braunschweig
    Bemerkungen
  • Resistent gegen Blattflecken
Kalmia latifolia RadiataKalmia latifolia 'Radiata'zurück zur ListeKalmia latifolia Raspberry SwirlKalmia latifolia 'Raspberry Swirl'