European Kalmia Society - Kalmia Sorten registrieren

European Kalmia Society

Kalmia Sorten registrieren

 
Aktuelles
Einführung
Kalmia Arten
Kalmia Sorten
Sorten registrieren
Pflanzen und Pflegen
Vermehrung
Schädlinge und Krankheiten
Gestaltung
Literatur
Baumschulen
Parks und Gärten
Termine
Links
Impressum

Bild: Julia Westhoff

Die Internationale Gesellschaft für Gartenbau Wissenschaften (The International Society for Horticultural Science, ISHS) hat die European Kalmia Society als Einrichtung für die weltweite Registrierung von Kalmien Sorten ernannt.
Ausführliche Informationen zur Registrierung von Pflanzen Sorten sind auf der Homepage der ISHS zu finden.
Es handelt sich dabei um eine freiwillige Initiative, die nicht auf gesetzlichen Grundlagen basiert und dem Nutzen aller gartenbaulichen Einrichtungen dient.
Wer eine neue Kalmien Sorte registrieren lassen möchte, wird gebeten, hierzu das
Online Formular zu verwenden
oder das Formularblatt herunter zu laden (PDF 32 KB).
und ausgefüllt an die dort angegebene Adresse zu schicken. Die EKS bestärkt alle Kalmien Züchter ausdrücklich, ihre Sorten registrieren zu lassen. Dabei appellieren wir daran, alle neuen Sorten zunächst intensiv zu erproben und zu beobachten, bevor sie benannt und registriert werden sollen. Jede neue Kalmien Sorte sollte deutlich besser sein als bisherige oder sich deutlich von vorhandenen Sorten unterscheiden.
Alle diejenigen, denen Sorten bekannt sind, die bislang nicht registriert wurden, oder die darüber hinausgehende Informationen haben, werden gebeten, sich an die Registrierung zu wenden registrar (at) kalmia-society (punkt) org
Mehr Informationen sind im Internet unter folgenden Adressen zu finden:
Hinweise zur Namensgebung von Sorten
Internationaler Code der Nomenklatur von Kulturpflanzen (ICNCP)
Alle neu registrierten Kalmien Sorten werden regelmäßig in dem RHS (Royal Horticultural Society) Journal Hanburyana veröffentlicht.
Internationales Register der Kalmia L. Sorten von 2007 -2009 (PDF 72 KB)