European Kalmia Society - Kalmia Arten

European Kalmia Society

Kalmia Arten

 
Aktuelles
Einführung
Kalmia Arten
Kalmia Sorten
Sorten registrieren
Pflanzen und Pflegen
Vermehrung
Schädlinge und Krankheiten
Gestaltung
Literatur
Baumschulen
Parks und Gärten
Termine
Links
Impressum

Kalmia microphylla

Alpen-Lorbeerrose

Bild: Svend Aage Askjær


    Synonym: K. microphylla var. microphylla
    Autor
  • (Hook.) A. Heller (1898)
    Wuchs
  • absolut: 7, 5 cm bis 15 cm
    Habitus
  • flach wachsend, kaum verzweigt
    Blüte
  • Farbe: rosa bis bläulich rosé
  • Größe: 6 mm bis 19 mm
    Blatt
  • Form: immergrün, gegenständig, ledrig, flach, immergrün, oval
  • Größe: 12 mm
    Frucht
  • runde Kapsel
    Standort
  • alpine Wiesen, Sümpfe, offene, nasse Gebiete
    Natürliches Verbreitungsgebiet
  • Westliches Nord Amerika, Alaska
    Park
  • Botanischer Garten und Rhododendronpark Bremen
  • Royal Botanic Garden Edinburgh
    Literatur
  • Jaynes, Richard A., 1997: Kalmia, mountain laurel and related species, Timber Press, Portland, Oregon, U.S.A.
  • Westhoff, Julia, 2006: Kalmia: besser als ihr Ruf, in: Gartenpraxis 11/2006, S. 26 ff, Verlag Eugen Ulmer Stuttgart
    Bemerkungen
  • Einzige Art westlich der Rocky Mountains
K. latifolia var. pavartiK. latifolia var. pavartizurück zur ListeK. microphylla var. microphyllaK. microphylla var. microphylla